montenegro strände

Urlaub an den schönsten Stränden in Montenegro für 2024

Einige der schönsten Strände Europas befinden sich in Montenegro. Die abwechslungsreiche und wunderschöne Küstenlinie des Landes bietet Strandliebhabern eine breite Palette an Möglichkeiten. Die berühmte Budva-Riviera, zu der atemberaubende Sandstrände wie der beliebte Mogren-Strand und der friedliche Jaz-Strand gehören, ist einer der Top-Anwärter auf den Titel des schönsten Montenegro Strände.

Die atemberaubende Küste und die unberührten Strände Montenegros versprechen blaues Wasser und ungetrübte Ruhe. Die charmanten mittelalterlichen Festungsstädte und die schönen Kirchen am Meer locken Geschichts- und Kulturliebhaber an, die in die Region eintauchen möchten. Erstaunlicherweise befinden sich einige der schönsten Strände der Welt an der 295 km langen Küste Montenegros. Machen wir einen Spaziergang entlang der sanften Sandstrände und halten wir unterwegs an einigen der besten Strände Montenegros an.

Die 10 schönsten Montenegro Strände

Diese zehn Montenegro Strände sind die idealen Orte, um in der Sonne zu entspannen, Spaß zu haben, mit einem besonderen Menschen spazieren zu gehen und lebenslange Erinnerungen zu schaffen.

  • Mogren Beach
  • Jaz Beach
  • Sveti Stefan Beach
  • Becici Beach
  • Dobrec Beach
  • Velika Plaza
  • Lucice Beach
  • Drobni Pijesak
  • Murici
  • Plavi Horizonti

1. Mogren Beach

Mogren strand in Montenegro

Dieser atemberaubende, von Klippen umgebene Sandstrand ist bei den Einheimischen sehr beliebt und ein Spitzenkandidat für den Titel des schönsten Strandes in Montenegro. Er befindet sich in der Nähe der historischen Stadt Budva. Der herrliche Strand wird durch zerklüftete Berge in zwei Hälften geteilt und ist über eine Küstenstraße leicht zu erreichen. Der atemberaubende, aber überfüllte Mogren Beach in Montenegro bietet schöne versteckte Ecken zum Entspannen und Ausstrecken neben dem kristallklaren Wasser sowie ideale Möglichkeiten zum Fotografieren der Meereslandschaft. Ein Tunnel verbindet die beiden Strandabschnitte, und Abenteuerlustige können die Klippen hinaufklettern, um verrückte Sprünge zu wagen und den Rausch zu spüren.

2. Jaz Beach

Jaz strand Montenegro

Einer der längsten und schönsten Montenegro Strände liegt nur wenige Kilometer von Mogren entfernt in Richtung der Bucht von Kotor und hat für Menschen aller Altersgruppen und Interessen viel zu bieten. Dieser lebhafte Strand, der von einer wunderschönen mediterranen Vegetation umgeben ist, wurde zu einem der schönsten Strände Europas gekürt. Jaz ist einer der beliebtesten Strände Montenegros, nicht zuletzt wegen des jährlich stattfindenden Sea Dance Festivals, das Musikliebhaber aus der ganzen Welt anlockt. Der kristallklare Kiesstrand ist einer der besten Orte, um Wassersportarten wie Surfen, Kajakfahren und Wasserski zu betreiben. Die vielen Restaurants am Strand machen ihn zum idealen Ort, um sich zu entspannen, zu erfrischen und mit Freunden und Familie zu relaxen.

3. Sveti Stefan Beach

strände montenegro

Obwohl Marilyn Monroe maßgeblich dazu beigetragen hat, diesen wunderschönen Strand zu einem weltweit bekannten Reiseziel zu machen, hat seine malerische Lage dazu beigetragen, dass er seinen Spitzenplatz auf der Karte der Strände Montenegros behauptet. Die winzige Halbinsel, die sich an die Küste anschließt, ist eine Oase des Luxus und der Ruhe mit einem der besten Strandresorts des Landes. Der südliche Teil dieses herrlichen Strandes mit seinem hübschen rosafarbenen Sand und den idealen Bedingungen für ein entspannendes Bad im azurblauen Meer ist der Ort, an dem andere schwimmen und sich sonnen können, während die Gäste des Resorts die gesamte Ausdehnung dieses herrlichen Strandes genießen können. Der herrliche Strand Queens in Montenegro, der ebenfalls zu den Aman-Resorts gehört, liegt ebenfalls in der Nähe, ist aber nur gegen eine Gebühr von 70 Euro zu erreichen.

4. Becici Beach

Becici strand

Der Becici-Strand ist ein endlos langer Strand, der von kristallklaren blauen Wellen gesäumt wird. Er ist von der Altstadt von Budva aus leicht mit dem Taxi oder Bus zu erreichen. Der Becici-Strand ist durch einen Tunnel mit der Stadt Budva verbunden. Neben einer Vielzahl von Wassersportarten wie Surfen und Kajakfahren bietet der breite und unberührte Strand auch eine Reihe von Restaurants und Bars, in denen Sie köstliche Mahlzeiten und Getränke am Wasser genießen können. Strandurlauber können auf einer gemieteten Sonnenliege die Seele baumeln lassen, während sie dem Rauschen des Meeres lauschen und die herrliche Umgebung auf sich wirken lassen. Der atemberaubende Becici Beach in Montenegro wird durch den vielfarbigen Sand und die kunstvoll geschliffenen Felsen noch schöner. Vergessen Sie nicht, das köstliche Eis in einer der vielen Eisdielen entlang der Strandpromenade zu probieren!

5. Dobrec Beach

Dobrec strand

Der ruhige Strand von Herceg Novi ist der ideale Ort, um dem Trubel der Promenade zu entfliehen. Der Strand Dobrec, der nur mit einem Shuttle-Boot zu erreichen ist, bietet einen Tag im Paradies mit sauberem Wasser, köstlichen Meeresfrüchten und weniger Touristen. Ein Strandrestaurant, das fangfrischen Fisch und andere traditionelle montenegrinische Köstlichkeiten serviert, befindet sich in der abgeschiedenen Bucht mit einem schönen Kiesstrand. Mit dem Verleih von gemütlichen Strandmatratzen oder Hängematten können Sie sich hier auf einen erholsamen Tagesausflug vorbereiten, während Sie bei einem Glas Wein die Erhabenheit der bewaldeten Hügel ringsum und das endlos weite, strahlend blaue Meer vor sich sehen. Einer der besten Orte für Ihren urlaub in Montenegro ist zweifelsohne dieses private Stückchen vom Himmel. Es befindet sich an der Mündung der Bucht von Kotor.

6. Velika Plaza

Velika Plaza strand

Für Strandliebhaber ist der Strand Velika Plaza in Montenegro ein wahres Juwel. Dieses Strandparadies, das sich über erstaunliche 13 Kilometer erstreckt, bietet Touristen ein unglaubliches Erlebnis. Velika Plaza befindet sich in der Küstenstadt Ulcinj und ist für seine spektakuläre Schönheit und unberührte Landschaft bekannt. Der goldene Sand der Adria, der liebevoll von ihrem kristallklaren Wasser umschmeichelt wird, hebt sich deutlich von den sanften Hügeln und dem blauen Himmel der Region ab. Der Velika Plaza Beach ist nicht nur malerisch, sondern erfüllt auch die Ansprüche der Besucher mit erstklassigen Einrichtungen. Von Wassersportmöglichkeiten bis hin zu Strandbars mit kühlen Getränken ist für jeden Geschmack etwas dabei.

7. Lucice Beach

Lucice strand

Der Lucice-Strand ist ein verstecktes Juwel in Montenegro und verzaubert Touristen mit seiner ruhigen, unverfälschten Schönheit. Dieser ruhige Strand in der Nähe des malerischen Dorfes Petrovac bietet einen friedlichen Zufluchtsort abseits der Touristenströme. Der Strand von Lucice bietet eine reizvolle Umgebung, die mit ihrem seidigen, goldenen Sand und den klaren, blauen Wellen wie ein Stück vom Himmel erscheint. Der Strand bietet ein Gefühl der Abgeschiedenheit und Ruhe, da er von üppiger Vegetation und felsigen Klippen umgeben ist. Besucher können sich unter Sonnenschirmen entspannen, die Sonne genießen oder sich im angenehmen Wasser abkühlen. Die makellose Umgebung des Lucice Beach eignet sich hervorragend zum Schnorcheln und zum Erforschen der Unterwasserwelt.

8. Drobni Pijesak

Drobni Pijesak strand

Entlang der atemberaubenden montenegrinischen Küste liegt der Strand Drobni Pijesak versteckt und wartet nur darauf, entdeckt zu werden. Dieser Strand in der Nähe der Stadt Bar verzaubert jeden, der ihn besucht, mit seiner besonderen Schönheit und seinem Charme. Der Name “Drobni Pijesak” bedeutet “feiner Sand”, und der Strand macht seinem Namen alle Ehre: Die weiche, pulverige Küste ist ideal zum Entspannen und Sonnenbaden. Das blaue Wasser der Adria plätschert sanft an die Küste und lockt die Gäste zu einem kühlen Bad. Die felsigen Klippen und die üppige Vegetation in der Umgebung tragen zur natürlichen Attraktivität des Strandes bei. Der Strand Drobni Pijesak in Montenegro ist mit seiner malerischen Umgebung und dem klaren Wasser eine ruhige Oase für Strandliebhaber.

9. Murici

Murici strand

An der schönen montenegrinischen Küste liegt der Strand Murici, ein geheimes Refugium, das Reisende mit seiner unberührten Schönheit in seinen Bann zieht. Dieser abgelegene Strand, der in der Nähe der Stadt Ulcinj liegt, ist ein ruhiger und schöner Zufluchtsort. Der Strand Murici zeichnet sich durch seinen makellosen weißen Sand und die blauen Wellen aus. Diese Elemente bilden einen atemberaubenden Kontrast zu der üppigen Vegetation und den hoch aufragenden Felsen der Umgebung. Diejenigen, die einen ruhigen und angenehmen Strandaufenthalt suchen, werden die abgelegene Lage des Strandes lieben. Sie garantiert eine friedliche und heitere Atmosphäre. Der Strand von Murici ist eine Oase der unberührten Schönheit und Gelassenheit. Ob Sie nun in der warmen Sonne faulenzen oder beim Schnorcheln die Wunder der Unterwasserwelt entdecken möchten.

10. Plavi Horizonti

Plavi Horizonti strand

Der montenegrinische Strand Plavi Horizonti ist ein Paradies für Strandliebhaber. Dieser Strand, dessen Name “Blaue Horizonte” bedeutet, wird seinem Ruf mit einer atemberaubenden Naturpracht gerecht. Plavi Horizonti, in der Nähe der Stadt Tivat gelegen, ist bekannt für seine malerische Umgebung und sein kristallklares Wasser. Der feine goldene Sand des Strandes, der sich über die türkisfarbene Küste erstreckt, bildet einen auffälligen Kontrast zur üppigen grünen Umgebung. Damit sich die Gäste des Plavi Horizonti Beach wohlfühlen, stehen ihnen eine Reihe von Annehmlichkeiten zur Verfügung. Von Wassersportmöglichkeiten bis hin zu Cafés an der Küste, die kühle Getränke anbieten, ist für jeden etwas dabei.

Wo gibt es in Montenegro Sandstrand?

Die Küste Montenegros ist mit einer Reihe von Sandstränden ausgestattet. Velika Plaza in Ulcinj, Jaz Beach in der Nähe von Budva und Plavi Horizonti Beach in Tivat sind nur einige der bekannten Sand in Montenegro Strände. Der feine, goldene Sand an diesen Stränden sorgt für ein wunderbares Strandvergnügen und ist ideal zum Sonnenbaden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Sandstrände in Montenegro. So haben die Gäste viele Möglichkeiten, die Sandstrände und das azurblaue Meer der Adria zu genießen.

Kann man in Montenegro baden?

Schwimmen ist in Montenegro in der Tat ein beliebter Zeitvertreib. Dank der atemberaubenden Küste des Adriatischen Meeres gibt es in Montenegro viele Möglichkeiten zum Schwimmen. Das Land ist wegen seiner makellosen Strände, des kristallklaren Wassers und der angenehmen Atmosphäre ein idealer Ort für Schwimmer. Montenegro bietet eine große Vielfalt an Badegebieten für jeden Geschmack, egal ob Sie Sandstrände, Kieselküsten oder versteckte Buchten bevorzugen. Darüber hinaus bieten viele Hotels und Resorts im ganzen Land Swimmingpools, die von den Gästen genutzt werden können. Egal, ob Sie für einen Strandurlaub nach Montenegro reisen oder in einem Hotel mit Pool übernachten, Sie können dort zweifellos ein kühles Bad nehmen.